Liebhaberzucht aus Leidenschaft

Tagebuch

Wie es begann

Endlich konnten wir unsere lang geplante Reise am 29.02.2024 nach Schweden antreten.

Startpunkt war der Fährhafen in Swinemünde, von wo aus wir nach Trelleborg übersetzten.

Bei schönstem Wetter noch ein Blick auf Usedom, dann blieben wir in der geräumigen Kabine, da Haadiah alles etwas unheimlich fand.

Spät, es war schon dunkel, erreichten wir Trelleborg von wo aus wir noch eine Stunde mit dem Auto bis zum Zielort unterwegs waren.

erste Woche

Es dauerte tatsächlich nicht lang und die beiden fanden großen Gefallen aneinander.

Nach dem Deckakt erfolgt im Regelfall die Befruchtung innerhalb der nächsten 48 Stunden, die Spermien können innerhalb des Eileiters bis zu einer Woche befruchtungsfähig bleiben.

Leider war das Wetter nicht auf unserer Seite, Nebel und Nieselregen ließen keine schönen Bilder zu.

Es war ein schöner Aufenthalt, Haadiah und Björne waren ein richtiges kleines Liebespaar und Stefan war ein toller Gastgeber.

Da  muss ich unbedingt noch einmal "Danke" sagen!

Trotzdem entschied ich mich schon am Montag wieder Heim zu fahren. Unsere Fähre legte um 22:00 Uhr ab und wir konnten uns in der Kabine bis zum nächsten Morgen ausschlafen. Um sieben Uhr legte die Fähre in Swinemünde an, und das letzte Stück bis Frankfurt konnten wir ausgeruht fortsetzen.

zweite Woche

Die Eizellen entwickeln sich zu Blastocyten. Gegen Ende der zweiten Woche erreichen die Embryonen die Gebärmutter.

In dieser Zeit ist, bis auf guten Appetit, Haadiah nichts anzumerken. Es ist die Zeit des Abwartens.

dritte Woche

Nun kommt es durch die hormonelle Umstellung gelegentlich zu Übelkeit. Und tatsächlich mag Haadiah ihr Futter nicht mehr auffressen. Zudem scheint schlafen nun die Hauptbeschäftigung zu sein.

vierte Woche

Von nun an kann man den Herzschlag der Embryonen im Ultraschall sehen! Wir haben uns für den 25. Tag der Trächtigkeit für den Ultraschalltermin entschieden.
…. und da ist die erste Aufnahme eines Embryos in seiner Fruchthülle, damit haben wir Gewissheit, Haadiah ist tragend! 

fünfte Woche

die Zehen, Barthaare und Krallen beginnen sich zu entwickeln, langsam steigt das Gewicht in der Gebährmutter, die Welpen können sich drehen. 
Haadiah geht es gut, nur der Appetit fehlt noch immer.

sechste Woche

nun ist die Ausbildung der Organe abgeschlossen, Kopf und Rumpf ist unterscheidbar, sogar das Geschlecht könnte nun bestimmt werden. Die Fellfarbe beginnt sich zu entwickeln.

Das ist ein Foto vom ersten Tag der sechsten Woche, noch ist nichts zu sehen. Da jetzt das Wachstum der Welpen zunimmt, kommt jede Woche ein neues Bild dazu, um die Veränderungen deutlicher zu sehen. Sie wiegt heute 18,7 kg.

siebente Woche

Die Zeit vergeht wie im Flug, eine weitere Woche ist vorüber. Das Wachstum der Welpen nimmt im letzten Drittel der Trächtigkeit rapide zu, zum Ende der 7. Woche werden sie ca. 9cm groß sein. Das ist nun auch bei Haadiah zu bemerken, der Appetit ist wieder da, größer als zuvor und auch sonst fühlt sie sich wohl.

Bei den Welpen beginnen sich die Knochen zu verstärken, Augenlider und Ohren sind ausgebildet.

Und hier das Foto vom ersten Tag der siebenten Woche, Haadiah hat gut zugenommen, mehr als ein Kilogramm, ihr heutiges Gewicht beträgt 19.8 kg.

Ein wenig hat sie am Bauch zugenommen, schaut man jedoch von oben, so ist sie schon ziemlich breit geworden.
Aber am deutlichsten sieht man es in liegender Position. 

achte Woche

zwei Wochen liegen nur noch vor uns, der Wurftermin rückt immer näher. Das Bäuchlein wächst, ist aber noch nicht so angeschwollen dass es behindern würde. Sie hat aber einen schönen bequemen Platz gefunden, mit guter Übersicht und der Bauch wird nicht eingeengt.

Heute ist der 50. Tag der Trächtigkeit, das Futter wird in mehreren Mahlzeiten am Tag aufgeteilt, ab heute gab es den morgendlichen Brei aus Ziegenmilch, Haferflocken, Eigelb und etwas Honig. Spannender Moment, denn mein Gourmet frisst nicht alles. Aber es wurde alles restlos aufgefressen.

Die Welpen im Bauch sind nun circa 12cm groß und haben 75% ihres Geburtsgewichts erreicht, zum Ende der Woche erreichen sie um die 15cm.

Nun sind auch schon, mit etwas Glück, die Bewegungen im Bauch spürbar. Gestern Abend waren die ersten zarten Bewegungen unter der Bauchdecke zu fühlen ❤️. 

und hier ist es, unser Bild vom ersten Tag der achten Woche, das aktuelle Gewicht beträgt 21,4kg:

Heute ist der 53. Tag der Trächtigkeit und wir waren zum Röntgen um die Anzahl der Welpen zu erfahren. Das machen wir nicht aus reiner Neugier, sondern um unter der Geburt zu wissen ob tatsächlich alle Welpen geboren sind und nicht noch eines im Uterus verblieben ist. 
Die Strahlung ist nur ganz gering, so dass sie nicht schädigen. Vor zehn Jahren war es noch ganz anders.

Der Tierarzt hat fünf Welpen gezählt.